Joomla-Fehler: Konfigurationsdatei kann nicht geschrieben werden

Joomla-Fehler: Konfigurationsdatei kann nicht geschrieben werden

September 26, 2019 2 By Bernardo Ryan


http://www.joomla-tutorial.info/kostenloser-joomla-kurs Wenn Du bei der Änderung der Einstellungen
in Joomla folgenden Fehler erhältst, musst Du wie folgt vorgehen: – Joomla: Es ist ein Fehler aufgetreten
– In die Konfigurationsdatei kann nicht geschrieben werden! – Es sind keine Änderungen der Datei configuration.php
möglich Wenn bei dir dieses Szenario aufgetreten ist,
musst Du die Datei configuration.php mit Schreibrechten versehen. Dazu benötigst Du ein FTP-Programm. Ich empfehle dir die Software Filezilla. Wenn Du
dich mit deinem Webserver darüber verbunden hast, kannst
Du die CHMOD-Rechte der Joomla-Datei configuration.php
ändern. Klicke mit der rechten Maustaste auf die Datei
und wähle Dateiberechtigungen. Ändere den Wert auf 777. Danach kannst Du die Änderungen wie gewünscht
durchführen und Du erhältst den Joomla-Fehler “Konfigurationsdatei kann nicht geschrieben
werden” nicht mehr. Wichtig ist, dass Du nach der Änderung die
Schreibrechte wieder entfernst. Dazu gehst Du exakt so vor, wie gerade eben. Ändere den Wert wieder auf den Ursprungswert
ab. Das sollte in der Regel der Wert 640 sein. So, diesen Joomla-Fehler hast Du jetzt behoben
😉